Neuigkeiten

Keine Gedächtnislücken

 

Neun tolle Vorstellungen und so gut wie keine Gedächtnislücken bei unseren aktiven Schauspielern.  Alle Vorstellungen wurden mit Bravour gemeistert und wir hatten jedes Mal noch mehr Spaß. Trotzdem sind wir natürlich immer froh, dass unsere Souffleuse Maria  gewissenhaft auf ihrem Platz sitzt und im Notfall einspringen könnte. Auch unsere Maskenbildnerinnen Olga, Evi und Verena haben uns wieder perfekt  geschminkt, so dass wir im Scheinwerferlicht noch besser aussehen und vor allem unter der Hitze der Scheinwerfer, die Gerd auf uns richtet, nichts verläuft. Auch die Technik  von Tim war immer pünktlich am Start, so dass der Gockel, die Kirchturmglocken und auch die Blaskapelle exakt zum Einsatz kamen.  Wer uns besuchte wurde von Claudia  zum Tisch und an seinen Platz geleitet und Angelika hat die Zuschauer wieder mit einem selbstkomponierten Lied auf das Stück eingestimmt.  Bei so vielen Helferlein kann nur alles gutgehen und das gibt den Spielern noch die notwendige Sicherheit auf der Bühne mit.

Vielen Dank, dass Sie liebe Zuschauer, uns auch in dieser Saison so zahlreich besucht haben. Einige Vorstellungen waren vom Fleck weg  ausverkauft  und der Kartenvorverkauf über das Team des Donau Kuriers hat auch in diesem Jahr wieder reibungslos funktioniert . Sollten Sie dennoch Verbesserungen, Wünsche oder Anregungen an uns haben, können Sie uns auch gerne eine E-Mail schreiben. Bilder des diesjährigen Stückes findet ihr wieder unter Historie.

Bis zum nächsten Jahr, denn bei uns heißt es schon wieder

Nach dem Stück ist vor dem Stück!